Vesta im September 2015

Sehenswertes da droben, Objekt des Monats, Aufsuchkarten...
Antworten
MarkusB
Beiträge: 66
Registriert: So 28. Okt 2012, 08:41

Vesta im September 2015

Beitrag von MarkusB » Sa 22. Aug 2015, 21:33

aus Sterne und Weltraum, Heft 09/2015

Zum Ende des Monats erreicht der Kleinplanet (4) Vesta eine günstige Opposition.
Seine mit 6,2 mag recht große Helligkeit macht ihn zu einem leicht sichtbaren Feldstecherobjekt.
Damit ist Vesta meistens heller als der physisch zwar deutlich größere,
aber auch in größerer Entfernung in Opposition kommende und an seiner Oberfläche
dunklere Zwergplanet (1) Ceres. In diesem Jahr zieht Vesta durch das recht weit südlich
stehende Sternbild Walfisch (siehe Grafiken unten). Zur Orientierung eignen sich hier
der 2,0 mag helle Stern Beta Ceti (b Cet), den Vesta Ende September rund zehn Grad
nördlich passieren wird, sowie der 2,6 mag helle Iota Ceti (i Cet), der sich rund fünf Grad
westlich befindet. Diese Bezugssterne machen das Aufsuchen des hellsten Kleinplaneten
selbst für den ungeübten Beobachter zu einer recht einfachen Angelegenheit und
erlauben es, die Eigenbewegung im Lauf des Monats zu erkennen. Dabei nähert sich
die rückläufige Vesta dem Stern i Cet etwas an.


Eine Karte hierzu erstellt mit Guide 9
vesta.pdf
(234.94 KiB) 338-mal heruntergeladen
Gruß
Markus
heute ist die gute, alte Zeit von morgen

Antworten